Logo M-Lifestyle M-Lifestyle

Zauberfloete

KULTUR / BERICHT
OPER 




Die Entdeckung der Liebe

.
Am Münchner Gärtnerplatztheater huldigt die Mozart-Oper der Leidenschaft, die Helden schafft. „Die Zauberflöte“ nach einer Inszenierung von Rosamund Gilmore setzt auf Werktreue und ein stimmgewaltiges Ensemble. >>> 

 

 

Koepplinger KULTUR / ANKÜNDIGUNG
GÄRTNERPLATZTHEATER
Maria Stuarda
Tragedia lirica
Premiere: 22. März 2018
Musik von Gaetano Donizetti
Libretto von Giuseppe Baldari
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
>>> 

 

 

Schuldt KULTUR / ANKÜNDIGUNG
KONZERT
Münchener Kammerorchester
7. Abonnementkonzert
26. April 2018, 20 Uhr
Prinzregententheater
Bryce Dessner, E-Gitarre
Johannes Öllinger, E-Gitarre
Steffen Ahrens, E-Gitarre
Ben Gernon, Dirigent
Maurice Ravel „ Tombeau de Couperin“
Tristan Murail „ Contes cruels“ für zwei E-Gitarren und Orchester
Bryce Dessner „Wires“ für großes Ensemble
Felix Mendelssohn Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 11 >>> 

 

 

ANZEIGE
300x250 Fallschirm Tandem

 

 

Purim KULTUR / BERICHT
PURIMSPIEL


Der Schlüssel zum Erfolg


Mit einem Gag-Feuerwerk wartete das Purimspiel „Glatt Jiddisch“ auf – nach Sketchen des legendären Komikerpaares Shimon Dzigan und Israel Schumacher, in Szene gesetzt und vorgetragen von der Gruppe Glatt Jiddisch. Die Veranstaltung fand im Jüdischen Gemeindezentrum am Jakobsplatz statt. >>> 





Juedisches Gemeindezentrum KULTUR / ANKÜNDIGUNG
BUCHPRÄSENTATION
19. März 2018, 20 Uhr, Münchner Literaturhaus
„Alltag im Ausnahmezustand – Mein Blick auf Israel“

Ein Abend mit Richard Chaim Schneider
Veranstalter: DVA, Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeine München & Oberbayern (Foto) und Stiftung Literaturhaus
>>>

 

 

Norman
KULTUR /TIPP
DVD „Norman“ (im Handel erhältlich / Sony Pictures Home Entertainment)
Pretty Man Richard Gere als nonchalanter Nebbich zum Niederknien in einem tragikomischen Film von Regisseur Joseph Cedar (Oscar-Nominierung für „Footnote“). Im Rahmen der 9. Jüdischen Filmtage in München wurde der Film im Jüdischen Gemeindezentrum am Jakobsplatz gezeigt.>>>

 

 

ANZEIGE
Home 200x300

 

 

Lilo Pulver
KULTUR / GEWINNSPIEL
BUCH „Dem Leben ins Gesicht gelacht“ von Liselotte Pulver (Wilhelm Heyne Verlag) zu gewinnen. Wenn Sie sich an dem Gewinnspiel beteiligen möchten, schicken Sie bitte bis zum 7. April 2018 eine Mail an gewinnspiel(at)m-lifestyle.de. >>>



Ulla Hahn KULTUR / GEWINNSPIEL
BUCH Wir werden erwartet“ von Ulla Hahn (DVA) zu gewinnen. Wenn Sie sich an dem Gewinnspiel beteiligen möchten, schicken Sie bitte bis zum 7. April 2018 eine Mail an gewinnspiel(at)m-lifestyle.de. >>>

 

 

 

Parianen
BUSINESS / GEWINNSPIEL
BUCH „Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?“ von Franca Parianen (Verlag Rowohlt Polaris) zu gewinnen. Wenn Sie sich an dem Gewinnspiel beteiligen möchten, schicken Sie bitte bis zum 7. April 2018 eine Mail an gewinnspiel(at)m-lifestyle.de. >>>

 

 


 


 

 

 

 


My Fair Lady

KULTUR / BERICHT
MUSICAL




Vokalübungen sind das A und O

 

 


„Es greant so grean“: In Josef E. Köpplingers schmissiger Neuinszenierung von „My Fair Lady“ am Münchner Gärtnerplatztheater sprechen die Darsteller in den Mundart-Passagen erstmals Bayerisch anstelle von Berlinerisch. Das Publikum würdigte den Elan des Ensembles mit kräftigem Applaus. >>>

 

 

ANZEIGE
300x250 .Aktion - Summer Sale


 

Michael Sadler KULTUR
INTERVIEW mit Michael Sadler von Saga




„In der Musikbranche geht es nur noch um Geld und Ruhm“



Interview: Aleksandra Majzlic

Ein sagenhaft emotionales Hammerjahr war 2017 für alle Saga-Getreuen: Frontman Michael Sadler verkündete, dass er und seine „Brüder“ beschlossen haben, sich nach Ende der ausverkauften Tour 2017 zu trennen. Nun heilt Michael Sadler wunde Fan-Seelen mit Balsam: Bei der Rock Meets Classic Tour 2018 wartet der Saga-Sänger unter anderem mit den Hits „Wind Him Up“ und „On The Loose“ auf (15. April 2018, Münchner Olympiahalle). Im Gespräch erzählt er, wie er einst einen Fan in einem Plattenladen verfolgte, wie es ihm mit musikalischen Mitteln gelang, einen Mann aus dem Koma zu holen, und welche Folgen die fehlende „Menschlichkeit“ im Musikbusiness nach sich zieht. >>>

 

 

ANZEIGE
David Garrett Tickets bei www.eventim.de



Hannes Jaenicke
KULTUR
INTERVIEW mit Hannes Jaenicke


„Auf meiner Facebook-Seite wird gelegentlich gehetzt, aber das ist völlig okay“



Interview: Aleksandra Majzlic

„Wir sind das einzige Land der Welt, in dem Gutmensch ein Schimpfwort ist“, sagt der als Gutmensch titulierte Schauspieler und Umweltaktivist im Gespräch. Zudem verrät er, von wem er Hass-Post bekam, welche „unfassbar feigen Menschen“ sich nicht vor seine Kamera wagten und wer anfällig ist für die „Nörgel- und Kritiksucht“. >>>

 

 

ANZEIGE
Erlebnisgeschenke von Jochen Schweizer


 

Gaertnerplatztheater

KULTUR / BERICHT
THEATER


Hurra, hurra! Wir sind wieder da!


Nach fünfjähriger Sanierung feierte das Gärtnerplatztheater seine Wiederöffnung mit einer glanzvollen genreübergreifenden Gala. Das Ensemble huldigte dem „Barbier von Sevilla“, der „lustigen Witwe“ sowie der in „Anatevka“ beschworenen ewigen Liebe.  >>>

 

 

ANZEIGE
Fleurop

 

 

Status Quo

KULTUR / BERICHT
KONZERT



Die Wirkungskraft der drei Akkorde 


Von Aleksandra Majzlic


ANZEIGE
Alleinreisen_Tansania_MR

 

 

Bille August

KULTUR
INTERVIEW mit Bille August

 

 

„Das Leben ist fast ein Wunder“

Interview: Aleksandra Majzlic

Ob er Angst vor dem Sterben hat und an ein Weiterleben nach dem Tod glaubt und welchen Schmerz ihm einst sein Vater zufügte, das erzählt der angesehene Regisseur („Silent Heart – Mein Leben gehört mir“) im Gespräch. >>>

 

 

Katrin Sass

KULTUR
INTERVIEW mit Katrin Sass




„Ich habe keine Angst,
in Fettnäpfchen zu treten“




 Interview: Aleksandra Majzlic


Warum sie in der DDR von adidas-Klamotten lieber die Finger ließ, wie sie nun in die „Schublade von Klaus Kinski“ geriet und worauf sie am Set keine Lust mehr hat, das verrät die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin („Good Bye Lenin!, „Weissensee") im Gespräch. >>>

Foto: dritte „Weissensee“-Staffel (ausgestrahlt im Herbst 2015)

 

 

ANZEIGE
Jetzt bei Gustini kaufen!

 

 

 

Nordengland

REISEN / BERICHT
NORDENGLAND

Moorschwarzes Paradies 

Von Aleksandra Majzlic


Die 200. Geburtstage von Charlotte Brontë und ihren jüngeren Schwestern Emily und Anne feiert ihr Heimatort Haworth in Yorkshire 2016, 2018 und 2020. Ihre Werke „Jane Eyre“, „Sturmhöhe“ und „Agnes Grey“ schrieben die Pfarrerstöchter an einem Tisch in ihrem Wohnhaus, dem heutigen Brontë Parsonage Museum. Und eine Wanderung durch die Moorlandschaft führt zu Emilys Inspirationsort für „Sturmhöhe“. >>>

 

 

Posthotel Achenkirch

BUSINESS / BERICHT
WELLNESSHOTEL Posthotel Achenkirch in Tirol




Die Entdeckung der Lautlosigkeit

Von Aleksandra Majzlic



Kinder sucht man in dem familiengeführten Haus vergeblich. Dafür regenerieren sich Pool-Flüsterer in dem Fünf-Sterne-Hotel nahe dem Achensee. Und Geschäftsführer Karl Christian Reiter setzt auf doppelte Pferdestärken und die Dienste des Postillon d'Amour. >>>

 

 

Kempinski Tirol

BUSINESS / BERICHT
HOTEL Kempinski Hotel Das Tirol in Jochberg

 


Eiskalte Mutprobe

Von Aleksandra Majzlic


Luxuriös und leger lieben es die Gäste in dem einzigen Leading Hotel of the World bei Kitzbühel. Im Leading Spa bilden sie ihre Kinder zu Müßiggängern aus. Und am Pool liefern sich die Mutigen wilde Schlachten. >>>